• Für unsere Ökumenische Diakoniestation ist das christliche Menschenbild die Grundlage unseres Pflegekonzepts und unseres Handelns.
  • Zwischenmenschliche Beziehungen sind uns besonders wichtig. Ein offenes Ohr, Verständnis, Zuwendung, Geduld und - wo nötig - ein tröstendes Wort helfen aus der Einsamkeit und Isolation.
  • Seit mehr als 30 Jahren versorgen, pflegen und beraten wir im diakonischen Auftrag Menschen in ihrer vertrauten Umgebung.
  • Unser umfassendes Pflegeangebot orientiert sich dabei an der individuellen Lebenssituation und dem Hilfebedarf jedes einzelnen Menschen und seiner Angehörigen.
  • Bei Bedarf unterstützen wir Sie und Ihre Angehörigen auch mehrmals täglich, sieben Tage in der Woche sowie in schwierigen Lebenssituationen.
  • Unsere ausgebildeten Pflegekräfte können von jedermann - ohne Rücksicht auf die Konfession - in Anspruch genommen werden. Wir kooperieren mit Ihren behandelnden Ärzten sowie mit allen Kranken-und Pflegekassen.
  • Die Anwendung neuester pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse gewährleisten wir im Rahmen der Bezugspflege.
  • Die Qualität der Leistungen der Ökumenischen Diakoniestation Eschborn/Schwalbach ist sichergestellt durch regelmäßige Prüfungen des Medizinischen Dienstes (mit hervorragenden Bewertungen)