• Tägliche Pflege auch an Wochenenden und
    Feiertagen.
  • Pflege in Ihrem Haus als Alternative zum Seniorenheim.
    Kompetente Fachberatung bei allen Pflegeproblemen.
  • Körperpflege, Hilfe bei der Mobilität und der
    Ernährung.
  • Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung wie
    Verbandwechsel, Blutzuckerkontrollen, Injektionen,
    Portversorgung und vieles mehr.
  • Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden,
    bei Bedarf auch durch Palliativ-Pflegefachkräfte und
    in Kooperation mit den örtlichen Hospizdiensten.
  • Essen auf Rädern
  • Hilfe bei der Haushaltsführung (z.B. Einkaufen,
    Mahlzeitenzubereitung)
  • Zusätzliches Betreuungsangebot: Zeit für Patienten
    (kostenfrei)
  • Vertragspartner aller Kranken- und Pflegekassen
    und Sozialleistungsträger.
  • Haushaltsnahe und soziale Dienstleistungen (Hanah*s Dienste mit Mehrgenerationenhaus)
  • Demenzgruppe (mit Mehrgenerationenhaus)